Tag

A 445

A 445 ist Irrtum

Irrtümlich nahm Bezirksbürgermeister Obering im Artikel vom 20.1.2022 an, dass die gesamte Koalition den Weiterbau der A445 favorisiert. Diesen Faux Pas möchten die Grünen aus Rhynern richtig stellen. Andrea Pfeifer: „Die Grünen aus Rhynern sind definitiv NICHT für den Bau der A445. Wenn die A445 übermorgen nicht steht, ist das aus unserer Sicht ein gutes...
Read More

10.01.2018 – 25 Jahre Verkehr(t)planung A 445

Die Vorstellungen der Landesregierung zur Straßenbauplanung 2018 unterscheiden sich offensichtlich von denen der Hammer Politik. Nachvollziehbar ist die Argumentation aus Düsseldorf, vorrangig müssten die notwendigen Dringlichkeiten wie Straßen- und Brückensanierungen besonders im Autobahnbereich abgearbeitet werden. Dazu kommt, dass z.B. der Hinweis auf die A 46 deutlich macht, dass angefangene Baumaßnahmen Jahre brauchen, bis sie denn...
Read More

20.09.2017 – Andrea Pfeifer im Amt als Fraktionsvorsitz der GRÜNEN Hamm-Rhynern bestätigt

Zur Halbzeit der aktuellen Legislaturperiode stand turnusgemäß die Wahl der Bezirksfraktionsvorsitzenden für den Bezirk Hamm—Rhynern an. Andrea Pfeifer wurde einstimmig in ihrem Amt bestätigt. Ulrich Kroker wurde ebenfalls einstimmig zu ihrem Stellvertreter wiedergewählt. Beide Bezirkspolitiker zogen ein Fazit der vergangenen drei Jahre in der Bezirksvertretung Rhynern. „Wir haben uns wie in den Jahren zuvor immer...
Read More

30.08.2017 – „Nichts wird besser werden!“

„Alles ist besser als jetzt“, war am 22 Aug. im WA zu lesen. Gemeint war die Situation an der B 63/  A 2 im Umfeld Rhynern. Ein CDU-Bundestagsabgeordneter (ehem. NRW-Verkehrsminister) hält den Baustart des Lückenschlusses A 445 noch 2019 für möglich. Auf Hammer Gebiet ist es wenig hilfreich, jetzt Krokodilstränen wegen der verkehrlichen Situation zu...
Read More

22.02.2017 – Verlängerung der A 445 bis nach Rhynern?

Tatsache ist, dass der Verkehr besonders auf der A2 vor den Toren Rhynerns zugenommen hat, wie eine Recherche des WA bei der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) ergab (s. WA 02.02.17) Zwischen Hamm und Bönen sind demnach ca. 20.000 Fahrzeuge pro Tag mehr unterwegs als 2010. Die Prognose vor dem 6spurigen Ausbau lautete insgesamt 75.000, jetzt...
Read More

13.05.2016 – GRÜNE Stellungnahme zum Bundesverkehrswegeplan

Die Landtagsfraktion der GRÜNEN NRW hat eine umfangreiche Stellungnahme zum Entwurf des Bundesverkehrswegeplans eingereicht. Auch Straßenneubauprojekte auf Hammer Stadtgebiet werden dort angesprochen (z.B. A 445 von Werl nach Hamm). Die Stellungnahme kann hier eingesehen werden: Stellungnahmen im Beteiligungsverfahren zum Entwurf des BVWP
Read More

05.04.2016 – A 445 und B 63 n im Nirvana des Bundesverkehrswegeplan(Entwurf)s

Mit der Vorstellung des Entwurfs zum neuen Bundesverkehrswegeplan (BVWP) durch Bundesverkehrsminister Dobriondt haben sich die Straßenneubaulobbyisten in der Stadt Hamm natürlich riesig gefreut: Mit A 445 und B 63n finden sich die GROKO-Lieblingsstraßen im BVWP wieder, mit zusammen mal eben 120 Mio. € Minimum an Kosten. Allerdings befinden sich beide Straßen nur im „Vordringlichen Bedarf...
Read More