Tag

Erinnerungskultur

Gegen das Vergessen

Am 27. April vor 80 Jahren begannen die ersten Deportationen jüdischer Bürgerinnen und Bürger aus Hamm. Dem Aufruf von Oberbürgermeister Marc Herter zum gemeinsamen Gedenken folgten heute viele Menschen aus Hamm, darunter auch Mitglieder von Bündnis 90/Die Grünen. Das Gedenken wurde musikalisch von Mitgliedern des Posauenchores Hamm Mark, unter Leitung von Georg Turwitt, gestaltet. Die...
Read More

22.08.2019 – Erinnerungskultur in Herringen (Johanna Melzer)

Auf dem alten Kommunalfriedhof Lünener Straße erinnern diverse Grabstellen an die bewegte Bergbaugeschichte Herringens zu Beginn und Mitte des 20. Jahrhunderts. Neben zivilen Kriegsopfern fanden dort auch Fremd- und Zwangsarbeiter ihre letzte Ruhestätte. Mit den Gräbern von Albert Funk und Hanna Melzer wurde lange Zeit auch an die beiden kommunistischen Politiker und Funktionäre gedacht, die...
Read More

11.04.2018 – Erinnerungskultur Herringen: Maßnahmen nur teilweise umgesetzt

In der Sitzung der Bezirksvertretung Herringen vom 18.05.2018 wurde der Antrag 0566/17 – Erinnerungskultur in Herringen – einstimmig beschlossen. Während der erste Teil des Antrages in Gänze zwischenzeitlich umgesetzt wurde, wurde der zweite Arbeitsauftrag an die Verwaltung nur teilweise realisiert. Punkt 2 des beschlossenen Antrages lautete: „Der Gedenkstein zum 1. Weltkrieg, der bereits mit der...
Read More

23.06.2017 – Skulptur "Phönix" am falschen Standort

Die GRÜNEN in Hamm-Mitte begrüßen die Schenkung des Kunstwerkes „Phönix“ der Hammer Künstlerin Anna Bakow, dass sie im Rahmen des internationalen Kunstprojekts „Säulen der Freiheit – pillars of freedom“ gestaltet hat (WA berichtete). „Es ist ein tolles künstlerisches Zeichen, uns an die vergangenen 70 Jahre in einem friedlichen und freien Europa zu erinnern und uns...
Read More

08.05.2017 – Arbeit zur Erinnerungskultur in Herringen beginnt

Auf den Antragsentwurf Nr. 0531/17 gab es durchweg positive Reaktionen aus der BV und von befassten Fachleuten. Allerdings ist der Zeitraum für die Umsetzung angesichts der Arbeitsbelastung aller Beteiligten zu ambitioniert gewesen. Um eine seriöse, den Opfern angemessene würdige Text- und Stelengestaltung zu ermöglichen ist eine Arbeitsgruppe entstanden und der Antrag in Absprache abgeändert worden....
Read More

24.03.2017 – Erinnerungsstelen in Herringen

Der GRÜNE Antrag zur Errichtung von Erinnerungsstelen in Herringen ist in der Sitzung der Bezirksvertretung Herringen am 23.03.2017 abgesetzt worden. Grundsätzlich besteht jedoch Einigkeit über die Wichtigkeit und Bedeutsamkeit der beiden Stelen, die zur Erinnerung an im Bezirk Herringen bzw. Amt Pelkum ausgegrenzte (diffamierte, vertriebene, verhaftete, getötete) Bürger*innen errichtet werden sollen, um den geschichtsvergessenen, verdrängenden...
Read More

07.03.2017 – Erinnerungskultur stärken

Hiermit möchte ich zur Förderung der Erinnerungskultur in Herringen folgenden Antrag stellen: Es werden 2 Stelen aufgestellt zur Erinnerung an im Bezirk Herringen bzw. Amt Pelkum ausgegrenzte (diffamierte, vertriebene, verhaftete, getötete) Bürger*innen, um den geschichtsvergessenen, verdrängenden oder unwissenden Bevölkerungsgruppen die Gefahr von Ausgrenzungen innerhalb unserer Gesellschaft, die letztlich jeden betreffen könnte, vor Augen zu führen....
Read More

01.02.2017 – Grab von Hanna Melzer verschwunden

Auf dem alten Kommunalfriedhof Lünener Straße erinnern diverse Grabstellen an die bewegte Bergbaugeschichte Herringens zu Beginn und Mitte des 20. Jahrhunderts. Neben zivilen Kriegsopfern fanden dort auch Fremd- und Zwangsarbeiter ihre letzte Ruhestätte. Mit den Gräbern von Albert Funk und Hanna Melzer wurde lange Zeit auch an die beiden kommunistischen Politiker und Funktionäre gedacht, die...
Read More

31.01.2017 – Erinnerungskultur wach halten

Leider gibt es immer noch Leute wie Bernd Höcke oder Pierre Jung (beide AfD), die die mahnende Erinnerung an den Holocaust und die menschenverachtenden Verbrechen der Nazi-Diktatur beenden wollen und diesbezügliche Denkmale als „Schandmale“ diskreditieren. Es ist dringend an der Zeit, dem entgegen zu wirken und ein Erinnerungsdenkmal in Herringen anzuregen. Der pauschale Hinweis auf...
Read More