Tag

Stadtwerke Hamm

Meilensteine auf dem Weg zur Klimaneutralität gelegt – Stadtwerke und HGB unterzeichnen Fernwärme- und Photovoltaikverträge

Gemeinsam gehen die städtischen Töchterunternehmen Stadtwerke und HGB einen wichtigen Schritt zur nachhaltigen Energieversorgung für HGB-Wohnungen. Der Ausstieg aus fossilen Energieträgern hin zu erneuerbaren Energien geht mit der Umstellung der Wärme- und Warmwasserversorgung und der Installation von Photovoltaikanlagen bei den HGB-Immobilien voran. Am 12.4.2022 wurde von den Geschäftsführern der Stadtwerke Jörg Hegemann und Reinhard Bartsch...
Read More

Mehr Tempo beim PV-Ausbau

Die Grünen in Hamm wollen mehr Tempo beim Sonnenstrom aus Hamm – auch angesichts des Russland-Ukraine-Kriegs. „Wenn wir die Energie-Abhängigkeit von Russland verringern wollen, müssen wir auch zeitnah Taten folgen lassen“, drängt Arnela Sacic auf eine beschleunigte Umsetzung des bereits 2020 beschlossenen Vorhabens, eine Freiflächen-PV-Anlage an der Martinstraße durch die Stadtwerke zu errichten. Reinhard Merschhaus...
Read More

07.09.2018 – Konsequenzen aus Verzögerung Baufertigstellung Stadtwerkehaus

Ohne Frage ist es ein großes Ärgernis, dass der Umbau der Verwaltungszentrale in dieser desaströsen Weise aus dem Ruder gelaufen ist. Es wird zunehmend schwerer, einer verstimmten Öffentlichkeit den Vorgang zu erklären, ohne – im günstigen Fall – mitleidig belächelt zu werden. Man hört dann doch sehr schnell grundsätzliche Kritik an den Stadtwerken, die wohl...
Read More

28.09.2017 – Konzept für E-Mobilität in Hamm

Angesichts der Fakten, die gerade wieder öffentlich geworden sind (WA/unser Antrag) muss man feststellen, dass Hamm keine Hochburg der E-Mobilität ist. Daran ändern punktuelle Verbesserungen (Parkgebühren/Ladestationen) wenig, zumal sie auch erst noch umgesetzt werden müssen. Dieser Zustand ist aus vielen Gründen bedauerlich. Die Stadt schafft es auch in diesem Punkt nämlich nicht, die selbst gesetzten...
Read More

20.06.2017 – Radfahrer*innen werden bedrängt

Nachdem endlich auf vielen Hammer Straßen die Radwegebenutzungspflicht aufgehoben wurde, scheinen sich eine Vielzahl von Autofahrer*innen daran gewöhnt zu haben, Radler*innen auf der Straße statt auf dem begleitenden Radweg anzutreffen. Allerdings, so die Beobachtung von Volker Burgard, Ratsherr und aktiver Alltagsradfahrer, gibt es Ausnahmen. So ist es für ihn überraschend, dass gerade Busse der Hammer...
Read More

07.06.2017 – Moderne Busse mit freiem WLAN

Im Münster fahren schon reine Elektrobusse und auch eine kleinere Großstadt wie Neuss hat schon die ersten Hybridbusse angeschafft. In Hamm dagegen fahren nach wie vor ausschließlich besonders umweltbelastende Dieselbusse. Das muss sich nach Ansicht der GRÜNEN endlich ändern. Der Rat der Stadt Hamm sollte hierfür den Stadtwerken Vorgaben machen, damit der Einstieg in die...
Read More

19.05.2017 – Emissionsstandards im ÖPNV erhöhen

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen begrüßt die Direktvergabe von öffentlichen Personenverkehrsdiensten an den Verkehrsbetrieb Hamm GmbH. Allerdings sind die Vorgaben für „Emissionsstandards“ im Leistungskatalog „Qualitätsstandards“ unserer Meinung nicht mehr zeitgemäß. Als Emissionsstandard der eingesetzten Fahrgastflotte wird mindestens die EURO-Norm 3 vorgegeben. Diese gilt bereits seit 2002. Die EURO-Norm 5 ist ab dem Baujahr 2008 gültig....
Read More

16.12.2016 – Haltestellen Lilienstraße total marode

Der Konzern Stadt Hamm ist bemüht, die Attraktivität des ÖPNV ständig zu verbessern. Zahlreiche Haltestellen werden entsprechend optimiert. Leider sind an der Werler Straße in beiden Fahrtrichtungen die Haltestellen „Lilienstraße“ in einem miserablen Zustand (siehe Anhang). Durch die Schäden im Asphalt und des Rinnsteins kommt es gerade an regnerischen Tagen zur Pfützenbildung. Bei Anfahrt der...
Read More

30.09.2016 – Baumpflanzungen an der Alleestraße vorausschauend planen

Wie aus der Zeitung (WA 30.09.2016)  zu erfahren, planen Lippeverband und Stadtwerke im Bereich der Alleestraße für 2017 die Verlegung von Versorgungsleitungen. Laut Maßnahmenkonzept und Umsetzungsstrategie des Rahmenplans Innenstadt „Perspektive Innenstadt 2030“ ist mit dem Projekt „Straßenraum Alleestraße“ u.a. auch die Pflanzung von straßenbegleitenden Bäumen ab 2025 vorgesehen. Um bei den Planungen und der Umsetzung...
Read More

08.07.2016 – Fragen zur Probebohrung Prinz Schönaich 31

Im Nachgang zur Informationsveranstaltung der HammGas am 23.06.2016 stellen die GRÜNEN in der Bezirksvertretung Rhynern, Andrea Pfeifer und Ulrich Kroker, die Anfrage 0441/16 an die Verwaltung, um die während der Veranstaltung aufgeworfenen Fragen nach der ehemaligen Mülldeponie im Umfeld des geplanten Standortes der Probebohrung Schönaich 31 östlich des Umspannwerks in Lohauserholz klären zu lassen. Nach...
Read More
1 2